Wir sind ein Team von 4 Mitarbeitern die in 25 Jahren zusammengewachsen sind.

 

 Angefangen mit Marlis Warneke, die Freude an der Arbeit, Geschick, Geschmack und Farbsinn, aber keine Ausbildung als Floristin hat. Sie hat auf dem Großmarkt mit dem Verkauf von Gemüse und Blumen aus eigenem Anbau angefangen und ist somit auch mit dem Handel vertraut.

Eines Tages, im Mai 1979, fing Marlis Warneke mit einem Wochenmarkt an. Im Winter mussten wir uns etwas einfallen lassen, und so entstand das Geschäft.

Die Räume des alten “Schweinestalls” wurden hergerichtet.

Jedes Jahr wurde etwas umgebaut und vergrößert bis zum Verkaufsgewächshaus.

Wir verkauften Blumen, Obst und Gemüse, Obstkörbe (nach Kundenwunsch zusammengestellt)

und später auch Geschenkartikel und Seidenblumen. 

 Zuerst arbeitete meine Mutter mit Aushilfen und Verkäuferinnen, dann kam Floristin Ilse Büttner zu uns. 

Ich, Anke Schirrmacher (geb. Warneke), heutige Inhaberin des Geschäftes, machte zuerst eine

Ausbildung zur Gärtnerin

und anschließend eine Ausbildung zur Floristin.

Ein Jahr in Northeim brachte mich als Floristin fachlich weiter, seit 1985 bin ich nun im damals elterlichen Betrieb tätig.

 

1987 absolvierte ich die Ausbildereignungsprüfung und 1989 kam Sonja Purnhagen als erste Auszubildende.

Danach folgten bis zum heutigen Tag 10 weitere Auszubildende, wovon eine noch immer im Team ist. 

1995 bauten wir ein neues Haus mit Geschäftsräumen.

 

Im Jahr 2000 wurde der Betrieb auf meinen Namen überschrieben, meine Mutter machte nach wie vor den Einkauf, die Beratung im Schwerpunkt Seidenblumen und vieles mehr.

Seit Ende 2012 kommt " die Rente " für Marlis Warneke immer ein Stückchen näher.

Zu Stoßzeiten wirkt Sie auch heute noch mit.

2011 renovierten wir die alten Räume zur Galerie um. Seitdem werden sie für Oster- und

Weihnachtsaustellungen (Verkauf) genutzt.